Die Weine

Das Weingut Karl Schütz bewirtschaftet ca. 6,5 ha Weingärten in Arnsdorf in der Wachau. Neben den traditionellen Wachauer Sorten wie Grüner Veltliner, Riesling und Gelber Muskateller bauen wir auch moderne Weine wie den aromatischen Sauvignon Blanc und fruchtige Rotweine aus. Besonderes Augenmerk gilt auch dem Vertreter der Alt-Österreichischen Sorten, dem Frühroten Veltliner.

Selbstverständlich sind wir Mitglied des Vereines Vinea Wachau. Als solches haben wir uns den strikten Qualitätsrichtlinien des Codex Wachau verschrieben. Unsere Trauben werden ausschließlich händisch geerntet und ohne Zusatz von zusätzlichem Zucker natürlich vergoren. Bei uns erhalten Sie vom spritzig-frischem Steinfeder über das klassische Federspiel bis zu verschiedenen Smaragden typische Wachauer Weine.

 

Löss, Sand, Stein- Das Terroir am Südufer der Wachau. Abwechslungsreich und spannend präsentieren sich die Böden und auch die Weine rund um die Arnsdörfer in der Wachau. Die Ried Poigen ist das Paradebeispiel einer Veltlinerlage, sanfte Erhebungen und nährstoffreiche Lössböden bringen fruchtbetonte Weine hervor. Stiegelstal, zwischen Ober- und Mitterarnsdorf gelegen hat vor allem leicht erwärmbare Sandböden, hier gedeihen exotische und mineralgeprägte Veltliner. Die am Westeingang der Wachau gelegene Ried Trantal wird von steinhaltigen Terrassen dominiert, hier reifen Rieslinge von wunderbarer Mineralität und Finesse.

Rotweine, zwischen Melk und Krems gekeltert. Die Zeit der geringen Erntemenge und der hohen Qualität hat auch beim Wachauer Rotwein Einzug gehalten.  Genießen Sie unseren klassisch augebauten Blauburger Löss Bergwein. Dieser früh trinkreife Rotwein ist eine Freude für jeden Gaumen. Falls Sie eher ein Freund schwerer und tanninreicher Rotweine sind, empfehlen wir Ihnen unseren Merlot. Ein fruchtiger Wein mit angenehmer Struktur und großer Lagerfähigkeit. 

Weingut Karl Schütz